Die Inretis Holding AG mit Sitz in Chur (CH) entstand 2005 durch den strategischen Zusammenschluss der drei Firmen Lauber IWISA AG, Willi Haustechnik AG und Ospelt Haustechnik AG. Die drei Partnerbetriebe sind eigenständige Familienunternehmen in der Gebäudetechnik, regional verwurzelt und zeichnen sich durch die Verschmelzung von Tradition und Innovation aus. Durch die Inretis Holding AG sind sie in der Lage, Synergien gezielt zu nutzen und vom Erfahrungsaustausch zu profitieren.

In jüngster Zeit kamen weitere, auf Energie und Gebäudetechnik spezialisierte Firmen hinzu: Elimes AG Energie Ingenieure (Brig), Scherrer Haustechnik AG (Schaffhausen) und Spescha Haustechnik AG (Lenzerheide). Die Inretis Holding AG beschäftigt zurzeit ca. 600 Mitarbeitende.

Partnerfirmen der Inretis Holding AG
Lauber IWISA AG
Willi Haustechnik AG
Ospelt Haustechnik AG
Scherrer Haustechnik AG
Ch. Brantschen AG
Spescha Haustechnik AG
Elimes AG
ANHANG
1332515623-Inretis_Broschuere_DE.pdf
1332515649-Inretis_Broschuere_FR.pdf
1332515671-Inretis_Broschuere_ENG.pdf
Link